Kaiserkrone - Etappe 5: Gasteig bis Going

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 6:00 h 11,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
980 hm 890 hm 1.390 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
Auf der fünften und letzten Etappe der Mehrtageswanderung auf der Kaiserkrone rund um den Wilden Kaiser in Tirol wandert man von Gasteig über abwechslungsreiche Steige mit versicherten Passagen über das aussichtsreiche Ursulakreuz zum Gscheuerkopf (1.280 m).

Über sanfte Almlandschaft geht es vorbei an idyllischen Almhütten und am beeindruckenden Schleierfall zum Ausgangspunkt der Kaiserkrone-Wanderung in Going, Hüttling.
💡
Der Abstieg über eine rund 6 Meter lange Leiter wird mit dem einzigartigen Natur-und Kletterschauspiel am Schleierwasserfall belohnt.
Ackerlhütte
Hütte • Tirol

Ackerlhütte (1.465 m)

Die Ackerlhütte (1.465 m) hoch über St. Johann in Tirol und Going am Wilden Kaiser steht in wunderschöner Lage auf dem Ackerlsporn – einem mit Latschen bewachsenen Bergrücken – unterhalb der Südwände von Regalmspitze (2.253 m), Ackerlspitze (2.329 m) und Maukspitze (2.231 m). Sie ist ein äußerst beliebter Selbstversorger-Stützpunkt für Bergwanderer, Bergsteiger und Kletterer, die hier ein reiches Betätigungsfeld vorfinden. Für den Zugang ist ein Alpenvereinsschlüssel nötig – von Juni bis September ist die kleine Hütte an Wochenenden beaufsichtigt und bewartet.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Salzburg

Schusterkogel

Dauer
6:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
14,5 km
Aufstieg
1.005 hm
Abstieg
1.152 hm
Wandern • Bayern

Hörndlwand

Dauer
5:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
11,2 km
Aufstieg
1.056 hm
Abstieg
1.056 hm

Bergwelten entdecken