Rundweg Rindbach-Gasselhöhle-Spitzlsteinalm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 7:00 h 15,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
980 hm 980 hm 1.411 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Diese lange Wanderung durch die herrliche Natur der Oberösterreichischen Voralpen in der Nähe von Ebensee lässt nichts zu wünschen übrig: Ein Wasserfall gleich zu Beginn, tolle Panoramablicke auf umliegende Gipfel und den Traunsee im Tal, eine gemütliche Hütteneinkehr auf der Gasselhütte, Führung durch die Tropfsteinhöhle, optionaler Gipfel sowie die wolligen Hochlandrinder auf der Alm.

💡

Anspruchsvolle Gipfelsiegverliebte können an die Tour noch den 1.411 m hohen Gasselkogel dranhängen - der Aufstieg von der Höhle dauert nur 20 zusätzliche Minuten, hat es jedoch in sich.

Anfahrt

Auto:

Westautobahn A1 Salzburg - Wien Abfahrt Regau - B145 nach Ebensee.
 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn:

Westbahnstrecke Salzburg - Wien bis Attnang-Puchheim; auf der Salzkammergut-Strecke Richtung Stainach Irdning bis zur Bahnhaltestelle Ebensee-Landungsplatz oder zum Bahnhof Ebensee.

Wandern • Steiermark

Giglach-Höhenweg

Dauer
7:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
14,7 km
Aufstieg
889 hm
Abstieg
1.134 hm
Wandern • Oberösterreich

Rundwanderweg Unterach

Dauer
7:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
18,7 km
Aufstieg
880 hm
Abstieg
880 hm
Wandern • Steiermark

Zum Stoderzinken Süd

Dauer
7:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
15,5 km
Aufstieg
1.300 hm
Abstieg
1.300 hm
Wandern • Salzburg

Filzmooshörndl

Dauer
7:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
16 km
Aufstieg
1.160 hm
Abstieg
1.160 hm

Bergwelten entdecken