Hochbuchberg über Grünburger Hütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:27 h 7,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
690 hm 690 hm 1.265 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Wandern • Oberösterreich

Schoberstein

Anspruch
T2
Länge
7,1 km
Dauer
3:45 h

Tolle Halbtageswanderung für trockene Tage auf den Hochbuchberg (1.265 m) südlich von Steinbach an der Steyr in Oberösterreich. Gut beschilderte Wege führen auf einen der beliebtesten Gipfel der Region. Von oben hat man an klaren Tagen tolle Weitsicht auf das Tote Gebirge, die Oberösterreichischen Voralpen und den Nationalpark Kalkalpen. Eine gemütliche Einkehrmöglichkeit bietet die Grünburger Hütte.

💡

Der Hochbuchberg ist auch im Winter ein beliebtes Ausflugsziel und ein Paradies für Skitourengeher. So kann man z.B. eine wunderschöne Tour vom Rodatal auf den Hochbuchberg gehen.

Anfahrt

Ausgangspunkt Rodatal

Grünburger Hütte
Hütte • Oberösterreich

Grünburger Hütte (1.080 m)

Die Grünburger Hütte steht mitten in den Oberösterreichischen Voralpen auf 1.080 m Seehöhe im Nationalpark Kalkalpen und ist Ziel- und Ausgangspunkt für Mountainbiker, Bergwanderer, Schneeschuh- und Skitourengeher jeden Alters. Eine bunte Wohlfühl-Oase in der Natur. Zustiege und Wanderrouten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden machen die Hütte für Familien wie auch für ambitionierte Wanderer oder Mountainbiker interessant.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Oberösterreich

Windhagkogel

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,6 km
Aufstieg
740 hm
Abstieg
740 hm
Wandern • Oberösterreich

Mittagstein (Raukogel)

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
5,2 km
Aufstieg
650 hm
Abstieg
160 hm
Wandern • Steiermark

Jungfrauensteig

Dauer
4:33 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8 km
Aufstieg
682 hm
Abstieg
682 hm

Bergwelten entdecken