Anton Schosser Hütte - Losenstein - Buder

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:00 h 7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
750 hm – – – – 1.116 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis August
  • Einkehrmöglichkeit

Mittelschwere Wanderung in Oberösterreich: Auf dieser Tour geht es hinauf zur Hohen Dirn. Oben wird man mit einer herrlichen Fernsicht belohnt.

💡

Unbedingt im Gasthof Alpenfrieden einkehren.

Anfahrt

Nach Reichraming

Parkplatz

In Reichraming

Anton-Schosser-Hütte
Hütte • Oberösterreich

Anton-Schosser-Hütte (1.157 m)

Die Anton-Schosser-Hütte, benannt nach einem Heimatdichter, liegt in der oberösterreichischen Wander- und Skiregion Hohe Dirn. Das Gebiet rund um die Hütte ist bestens für Mountainbiker (Touren bis 70 km), Wanderer, Schneeschuhwanderer, Skitourengeher, Langläufer und Rodler geeignet. Für Touren im nicht markierten Gelände werden von den Hüttenbetreibern gerne erfahrene Begleiter organisiert. Nicht zuletzt wegen der leichten Erreichbarkeit ist die für ihre exzellente Küche bekannte Hütte auch häufig Ziel von Familien mit Kindern.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Losenstein-Jugendherberge
Hütte • Oberösterreich

Losenstein-Jugendherberge (350 m)

Die Jugendherberge liegt direkt in Losenstein in den Oberösterreichischen Voralpen unterhalb der Burgruine Losenstein. Die geräumige Hütte ist für Selbstversorgergruppen gedacht und bildet einen idealen Stützpunkt für Jugendschargruppen oder schulische Sportveranstaltungen. Aber auch größere Familien, Vereine und gemeinnützige Gruppen sind auf der Hütte herzlich willkommen. Durch ihre Nähe zum Nationalpark Kalkalpen ist sie ein guter Ausgangspunkt für Berg-, Ski- und Mountainbiketouren, Wanderungen oder Ski- und Kletterkurse. Für Kletterer gibt es in Hüttennähe einen Klettergarten.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Wandern • Oberösterreich

Almkogel

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,5 km
Aufstieg
710 hm
Abstieg
710 hm
Wandern • Oberösterreich

Sonnkogel-Runde

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
7,3 km
Aufstieg
430 hm
Abstieg
430 hm

Bergwelten entdecken