Auf dem Kramerplateauweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:56 h 7,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
130 hm 130 hm 800 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Der schöne Panoramaweg am Fuße des Kramer gestaltet sich auf gut begehbaren Wegen. Die Abstiegsmöglichkeiten der Tour sind außerdem vielfältig und je nach belieben zu wählen und zu verkürzen.

💡

Auf der Maximilianshöhe befindet sich das bekannte Ausflugslokal „Almhütte“, das sich perfekt zur Einkehr eignet.

Anfahrt

A95 bis Eschenlohe, weiter über die B2 nach Garmisch-Partenkirchen, nach dem Tunnel in Richtung Garmisch, weiter über die Burgstraße, an der Loisachbrücke (große Kreuzung) links in die Alleestraße abbiegen, nach ca. 200 m Parkplatz auf der linken Seite.

Von Mittenwald auf der B2 bis Garmisch-Partenkirchen, die Hauptstraße entlang, an der fünften Ampel(Kreuzung) links in die Hindenburgstraße abbiegen, an der nächsten Kreuzung wieder links, nach dem Einkaufszentrum GEP nach rechts bis zur Alleestraße, Parkplatz auf der rechten Seite.

Von Grainau / Reutte kommend über die B23 nach Garmisch-Partenkirchen. Folge der Straße in Richtung München und biege an der Loisachbrücke rechts in die Allestraße ein. Nach ca. 200 sind links und rechts Parkplätze.

Parkplatz

Parkplatz am Wittelsbacher Park (P1 und P2)

Öffentliche Verkehrsmittel

Stündliche Bahnverbindung zwischen München Hbf und Garmisch-Partenkirchen, weiter mit dem Ortsbus (Linien 3 und 5) bis Loisachbrücke.

Wandern • Bayern

Rund um den Eibsee

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,1 km
Aufstieg
70 hm
Abstieg
70 hm

Bergwelten entdecken