15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zum Hochjoch-Hospiz von Vent

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
9 km
Aufstieg
650 hm
Abstieg
150 hm
Max. Höhe
2.391 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Nah an einem der bekannteren Gletscher Tirols, dem Hintereisferner, befindet sich im hinteren Rofental das Hochjoch-Hospiz.

Dieses kann man gemütlich wandernd aus Vent im Venter Tal erreichen. Nur mäßig steigend folgt man auf einem Fahr- später auf schmalem Fußweg, deshalb auch ideale familientaugliche Tour mit tollen Panoramen der umliegenden Gletscher in den Ötztaler Alpen.

💡

Auf der nahen Gaislachalm bei Bodenegg gibt es eine interessante Mineralien-Schau. Die Fundstücke aus dem Ötztal und aller Welt werden hier vom „Granaten Yeti", einem Mineraliensammler, präsentiert (Berghof Silbertal, Fam. Gurschler).

Anfahrt

Mit dem Auto bis Ötztal Bahnhof - dann Richtung Oetz - Sölden - und schließlich nach Vent fahren.

Parkplatz

Gebührenpflichtiger Parkplatz in Vent- 4 € / Tag.

Bergwelten entdecken