Wanderung zur Breslauer Hütte von Vent

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:00 h 5,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
990 hm 30 hm 2.852 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Am Beginn des tiroler Rofentals beginnt man vom Bergsteigerdorf Vent in den Ötztaler Alpen einen Anstieg über die Stableinalm zur Breslauer Hütte. Dieser mittelschwierige dreistündige Anstieg unter der Wildspitze - dem höchsten Berg Tirols - wird mit tollen Panoramen der Kreuzspitze und Ramolkogels mit ihren vergletscherten Flanken belohnt.

💡

Auf der urig heimeligen Breslauer Hütte unter dem höchsten Berg Tirols, der Wildspitze (3.768 m), mit einem faszinierenden Ausblick auf die tiroler Bergwelt ist es möglich einen Basiskurs Bergsteigen (6-tägig) zu buchen und die Wildspitze zu besteigen!

Anfahrt

Imst - Ötztal Bahnhof - Sölden - Vent

Parkplatz

in Vent, 4 € / Tag

Breslauer Hütte
Die Breslauer Hütte liegt direkt am Fuße des höchsten Tiroler Berges, der Wildspitze. Sie ist Ausgangspunkt für mannigfaltige Wanderungen und Berg- und Hochtouren auf die Dreitausender in der nahen Umgebung. Der Rofenkargletscher ist in 45 Minuten erreichbar. Basiskurse für Bergsteiger werden auf der Hütte angeboten, die Ausrüstung geliehen werden.
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Tirol

Rundtour Hinterburg

Dauer
4:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,9 km
Aufstieg
971 hm
Abstieg
830 hm
Wandern • Tirol

Rotkogelhütte

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,5 km
Aufstieg
560 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Tirol

Thurntaler

Dauer
5:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,9 km
Aufstieg
850 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Trentino-Südtirol

Glaiten

Dauer
5:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,2 km
Aufstieg
672 hm
Abstieg
672 hm

Bergwelten entdecken