Cuatro Puertas

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:50 h 1,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
71 hm 71 hm 316 m

Altkanarische Trutzburg bei Telde auf Gran Canaria, Kanarische Inseln, Spanien: Wie der Roque Nublo und der Roque Bentayga war auch der Humiaga ein „heiliger Berg“ der Ureinwohner.

Nach außen bestens getarnt, erkennt man erst während des Rundgangs, wie großartig die spanische Felsfestung ist. Obendrein genießt man ein weites Panorama.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Gran Canaria: Die schönsten Küsten- und Bergwanderungen“ von Izabella Gawin, erschienen im Bergverlag Rother.

Das Panorama ist einzigartig: Wie einst die Altkanarier, die von hier die Küste von Las Palmas bis Gando überwachten, sieht man den gesamten Inselosten und schaut weit hinauf ins zentrale Gebirgsmassiv.

Anfahrt

Über die GC-100 Km 13,5 km südl. Telde;

Parkplatz

Provisorischer Parkplatz, 275 m, am Beginn der Zugangspiste zum archäologischen Park Cuatro Puertas.

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltestelle der Buslinie 35.

Wandern •

Caldera Colorada

Dauer
1:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,1 km
Aufstieg
59 hm
Abstieg
59 hm
Dauer
1:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,3 km
Aufstieg
172 hm
Abstieg
172 hm
Wandern •

Morro Janana

Dauer
2:50 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,7 km
Aufstieg
431 hm
Abstieg
431 hm
Dauer
2:40 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,9 km
Aufstieg
536 hm
Abstieg
536 hm

Bergwelten entdecken