Von Jandía Playa nach Playa Barca

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:40 h 15 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
58 hm 37 hm 24 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Strände ohne Ende – die große Tour entlang Fuerteventuras Superstrand: Der Strand an der Südostküste der Halbinsel Jandía ist Fuertes Traumstrand schlechthin. Von Morro Jable läuft er lediglich von kleinen Landvorsprüngen unterbrochen etwa 22 km bis nach Costa Calma. 

Alleine werden Sie sicherlich nicht sein – in der Hochsaison sind an schönen Tagen Tausende von Wanderern auf den Beinen. Eine Strandwanderung, wie sie von den Kanarischen Inseln in Spanien nur Fuerteventura bieten kann!

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Fuerteventura: Die schönsten Küsten- und Bergwanderungen“ von Rolf Goetz, erschienen im Bergverlag Rother.

Die leichte, doch lange Strandwanderung, die von kurzen felsigen Passagen abgesehen, kann größtenteils barfuß unternommen werden. Um das Niedrigwasser voll zu nutzen, startet man am besten zwei oder drei Stunden nach Hochwasser.

Die wichtigste Ausrüstung für unterwegs sind Sonnenhut, Sonnenbrille und Sonnenmilch.

Öffentliche Verkehrsmittel

Hinfahrt
Mit dem Bus nach Jandía Playa (Busstopp vor dem Centro Comercial Atlántica).

Rückfahrt
Vom Endpunkt der Wanderung in Playa Barca mit dem Bus ab Hotel Gorriones zurück nach Jandía Playa.

Dauer
2:40 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,9 km
Aufstieg
536 hm
Abstieg
536 hm
Wandern •

Roque Nublo

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,7 km
Aufstieg
207 hm
Abstieg
207 hm
Wandern •

Bandama-Krater

Dauer
1:40 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,3 km
Aufstieg
271 hm
Abstieg
271 hm
Wandern •

Caldera Colorada

Dauer
1:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,1 km
Aufstieg
59 hm
Abstieg
59 hm
Dauer
1:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,3 km
Aufstieg
172 hm
Abstieg
172 hm

Bergwelten entdecken