15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Durch Murnau

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:00 h
Länge
8,6 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
170 hm
Max. Höhe
709 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Ödön von Horváth und der Blaue Reiter: Der Schriftsteller Ödön von Horváth und die Maler Wassily Kandinsky und Gabriele Münter liebten Murnau im Ammer-Loisach-Hügelland, die bayerische Marktstraße, das deutsche Umland und Panorama.

Diese Rundtour durch Bayern führt uns ganzjährig zu den liebsten Schauplätzen der Künstler und den ihnen gewidmeten Museen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Blaues Land: Murnau - Kochel - Werdenfelser Land - Pfaffenwinkel“ von Christian Rauch, erschienen im Bergverlag Rother.

Im Ortszentrum am Rathaus gibt es zahlreich Gaststätten und gute Eiscafés, die sich für eine kurze Rast anbieten. Auch am Kurpark gibt es zahlreiche empfehlenswerte Restaurants mit Terrasse.

Anfahrt

Über die B 2 Weilheim – Garmisch oder A 95 München – Garmisch, Murnau/Kochel, nach Murnau. An der Umgehungsstraße/B2 (oberhalb des Tunnels) liegt am Rewe-Markt der freie Parkplatz P5 (unterer Teil, oben Supermarktparkplatz).

Parkplatz

P5, Kellerstraße, 82418 Murnau

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnlinie München – Garmisch/Innsbruck, Bahnhof Murnau. Von dort Richtung Ortszentrum und nach der Brücke links hinauf zum Parkplatz P5.

Bergwelten entdecken