17.200 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Knappentreck

Knappentreck

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
– – – –
Länge
23,6 km
Aufstieg
1.770 hm
Abstieg
1.750 hm
Max. Höhe
2.911 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober

    Anreise

    Anzeige
    Ein besonderes Erlebnis in den Villgrater Bergen in Osttirol ist die zweitägige Begehung des Knappentrecks. Wie der Name schon verrät, begibt man sich hier auf die Spur der früheren Knappen. Am ersten Tag geht es auf dem Pferderücken bis zur Neuen Reichenberger Hütte, am zweiten Tag wieder auf Schusters Rappen auf die Gösleswand (2.912 m) und über die Rote Lenke und den Kleinbachboden zu den wildromantischen Kleinbach Almen.
    💡
    Nach einer Pause auf der Neuen Reichenberger Hütte kann man noch den wunderbaren Aussichtsberg, den Bachlenkenkopf ( 2.759 m), besteigen. 

    Anfahrt

    St. Jakob

    Bergwelten entdecken