15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Riesachfälle und Riesachsee

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
2:00 h
Länge
6 km
Aufstieg
350 hm
Abstieg
350 hm
Max. Höhe
1.372 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Beeindruckende Wanderung in der Region Schladming-Rohrmoos in der Steiermark. Vom Untertal geht es über den „Alpinsteig durch die Höll“ zum höchsten Wasserfall der Steiermark bis zur Oberen Gfölleralm (1.338 m) am Riesachsee. Zahlreiche Metalltreppen, eine 50 m lange Hängebrücke und eine Metallbrücke warten auf die Kletterfreudigen.

💡

Einkehrmöglichkeiten sind in der Oberen Gfölleralm, in der Kaltenbachalm und im Almgasthaus Riesachfall vorhanden.

Anfahrt

Anreise von Westen - Salzburg, Villach und Deutschland:
Abfahrt Nr. 63 (Ausfahrt Ennstal) auf der Tauernautobahn A10, weiter auf der B99 bis Radstadt. Von dort weiter auf der B320 Ennstalbundesstraße bis nach Schladming (ca. 15 km). Erste Abfahrt (Abfahrt West an der AGIP-Tankstelle) und bis zum Kreisverkehr. Erste Ausfahrt nach rechts in Richtung Rohrmoos.

Anreise von Osten - Linz/Graz/Wien über Liezen:
Ausfahrt Ennstal auf der A9 Phyrnautobahn, weiter auf der B320 Ennstalbundesstraße bis nach Schladming (ca. 50 km). 2. Abfahrt (Abfahrt Mitte beim ÖAMTC) und hinunter in Richtung Schladming. Zu einem Kreisverkehr (bei BILLA) und geradeaus überqueren, ebenso den nächsten Kreisverkehr (Richtung Rohrmoos).

Parkplatz

Seeleitenparkplatz

Bergwelten entdecken