Alpe-Adria-Trail - Etappe 21: Von Velden zum Faaker See

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 11:45 h 21,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
724 hm 277 hm 919 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Kärnten

Latschur

Anspruch
T2
Länge
21,5 km
Dauer
11:45 h
Wandern • Kärnten

Ulrichsberg

Anspruch
T2
Länge
22 km
Dauer
7:50 h

Von See zu See: die Etappe 21 des Alpe-Adria-Trails in den Karawanken in Kärnten beginnt in Velden und führt über den Faaker See zur Burgarena Finkenstein. Am Weg kreuzt man das bezaubernde Naturschutzgebiet Föderlach, Kärntens größten Fluß und das ehemalige Gebiet eines Türkischen Heerlagers bei Egg am Faaker See. Schließlich bietet die Burgarena Finkenstein einen grandiosen Blick auf die zurückgelegte Strecke und im Ziel, beim Gasthof Baumgartner, kann man sich nach den Mühen stärken.

💡

Das Restaurant Baumgartnerhof bietet traditionelle und bodenständige Kärntner Küche mit saisonalen Schwerpunkten. Am Berg über dem Faaker See gelegen, hat man vom Restaurant aus einen prachtvollen Blick auf die Kärntner Berg- und Seenwelt.

Anfahrt

A2 Abfahrt Velden am Wörthersee.

Parkplatz

Kostenlose Parkplätze bei der Eishalle in Velden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bus oder Zug nach Velden. Am Zielort gibt es keine öffentlichen Verkehrsmittel.

Bergwelten entdecken