Gamsstein und  Hochkogel

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:00 h 14,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.056 hm 1.057 hm 1.773 m

Großer Aussichtsberg mit anstrengendem Tausend-Meter-Anstieg: Der in einer kesselartigen Verbreiterung des niederösterreichischen Ybbstales gelegene Ort Hollen­stein wird im Süden von den Kalkschollen des Gamssteins und der Voralpe überragt. Beide sind sie famose Panoramaberge in den Nördlichen Kalkalpen.

Der unvergleichlichen Rundsicht wegen sollte man den Gamsstein und den benachbarten, etwas höheren Hochkogel nur bei „Kaiserwetter“ ins Visier nehmen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Ötscher - Mariazell" von Franz Hauleitner, erschienen im Bergverlag Rother.

Unterwegs gibt es keine Einkehrmöglichkeit.

Anfahrt

Hollenstein an der Ybbs, 497 m, Zufahrt von Hollenstein mit eigenen Auto auf der Asphaltstraße durch das Hammerbachtal vorerst nach Süden, dann in Ostrichtung aufwärts zum Jagdhaus Sandgraben, 8 km.

Parkplatz

Parkplatz Jagdhaus Sandgraben, 723 m.

Wandern • Steiermark

Bremstein

Dauer
5:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
14 km
Aufstieg
1.140 hm
Abstieg
1.140 hm
Wandern • Steiermark

Mugel ab Leoben

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
17,2 km
Aufstieg
1.060 hm
Abstieg
1.060 hm
Wandern • Steiermark

Himmeleck

Dauer
5:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
13,2 km
Aufstieg
1.020 hm
Abstieg
1.020 hm

Bergwelten entdecken