16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Vollmondtour im Matreier Tauerntal

Vollmondtour im Matreier Tauerntal

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Schneeschuhtouren

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
1:00 h
Länge
3 km
Aufstieg
42 hm
Abstieg
33 hm
Max. Höhe
1.546 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
Dezember
    Anzeige

    Bei Vollmond wird diese leichte Schneeschuhwanderung rund um das Matreier Tauernhaus zum ganz besonderen Erlebnis: Die Schneekristalle glitzern im Mondschein, die weiße Pracht dämpft alle Geräusche und die Stille der Nacht wirkt noch stärker.

    💡

    Diese Vollmondschneeschuhwanderung ist beim Nationalpark Hohe Tauern buchbar. Beim Durchstapfen der weißen Pracht bei Nacht, wissen die Ranger viel über die Wildtiere und Pflanzen des Matreier Tauerntales sowie des Gschlösstales zu erzählen.

    Anfahrt

    Von Kärnten und Italien:
    Über Lienz und Matrei in Richtung Felbertauern, kurz vor der Auffahrt zum Tunnel links die Abzweigung zum Matreier Tauernhaus nehmen.

    Von Deutschland:
    Von Salzburg über die A10 und die B311 nach Bruck an der Glocknerstraße. Durch den Felbertauerntunnel fahren und nach circa 2 km rechts Abzweigung zum Matreier Tauernhaus.

    Parkplatz

    Parkplatz am Matreier Tauernhaus.

    Bergwelten entdecken

    d