Seeberg und Totenkirchlein

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT2 mäßig 6:00 h 11 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
720 hm 720 hm 2.134 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Rundtour
Schneeschuhtouren • Trentino-Südtirol

Vöraner Joch

Anspruch
WT2
Länge
12,6 km
Dauer
4:30 h
Schneeschuhtouren • Trentino-Südtirol

Spieler

Anspruch
WT2
Länge
12,3 km
Dauer
4:30 h
Unterwegs auf uralten Pfaden in Südtirol: Der kurze Aufstieg nach Süden zur italienischen Seebergalm und in den Sattel führt zu einem wunderschön gelgenen Totenkirchlein. Hier hat man auch einen herrlichen Rundblick in den Sarntaler Alpen.
💡
Diese Tour stammt aus dem Buch „Schneeschuhtouren in den Südtiroler Bergen", erschienen im Verlag Tappeiner.

Bei Nebel kann die Orientierung ab den Seeberg ­Seen bis zum Prackfiederer Jöchl etwas problematisch sein. Hier sollte man auf Spuren achten.

Anfahrt

Von Bozen durch das Sarntal bis Reinswald, Dorfmitte.

Parkplatz

Freies Parken in Reinswald

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn und Bus bis Reinswald fahren
Schneeschuhtouren • Trentino-Südtirol

Aschbach zum Vigiljoch

Dauer
3:30 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
11,5 km
Aufstieg
590 hm
Abstieg
590 hm
Schneeschuhtouren • Trentino-Südtirol

Falzeben - Kreuzjöchl

Dauer
2:53 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
12,2 km
Aufstieg
560 hm
Abstieg
560 hm

Bergwelten entdecken