Trailrun: Gfellen - Pilatus

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 3:30 h 12,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.646 hm 611 hm 2.101 m

Mittelschwerer Trailrun über die Grenzen der Kantone Obwalden, Nidwalden und Luzern mit traumhaften Ausblicken auf den Vierwaldstättersee und die umliegenden Gipfel der Zentralschweiz. Knapp 13 km und 1.650 Hm gilt es auf der abwechslungsreichen Strecke von Gfellen nach Pilatus Kulm zu bewältigen. Dafür darf man sich am Ende der Tour über eine Bahnfahrt hinab in´s Tal freuen.

💡

Dieser Trailrun sollte nur bei stabiler Wetterlage unternommen werden, da man am Grat stark Wind und Wetter ausgesetzt ist. Einzelne Partien des Grates, insbesondere beim Gemsmättli und in der Umgebung vom Widderfeld, sind exponiert und erfordern Schwindelfreiheit und Trittsicherheit.

Anfahrt

Entlebuch oder Escholzmatt auf der Route 10 kommend nach Gfellen.

Parkplatz

Kosten Parkplatz in Gfellen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Luzern mit der Bahn nach Entlebuch und weiter mit dem Bus nach Gfellen.

Bergwelten entdecken