16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Großer Galtenberg ab Greiter Graben

Großer Galtenberg ab Greiter Graben

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Skitouren

Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Dauer
3:30 h
Länge
5,6 km
Aufstieg
1.290 hm
Abstieg
1.290 hm
Max. Höhe
2.385 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
Dezember
    Anzeige

    Der Große Galtenberg im Alpnachtal in Tirol ist eine beliebte Skitour und ein wunderschöner, markanter Aussichtspunkt. Die Skitour ist lang und der Gipfelhang oft schwierig zu gehen. Diese Variante startet ab dem Greiter Graben in Inneralpbach.

    Vom letzten Parkplatz im Greiter Graben geht es raltiv lang und flach der Loipe entlang – bis zur Greitalm. Nun weiter links bis zur Farmkehralm und über eine kurze Steilstufe weiter bis zur Farmkehr Hochalm.

    Weiter nun über schönes Almgelände bis zur Einsattelung unterhalb des markanten Gipfelhanges. Hier über eine Steilstufe bis zu einem markanten Felsen mit einer Gedenktafel – meist lässt man hier die Ski im Depot. Weiter nun meist zu Fuß über den gut markierten Sommerweg bis zum Gipfel.

    💡

    Die Tourenauswahl im Greiter Graben ist gut und so kann man sich noch bei der Greitalm entscheiden, welche Touren sich für Wetter, Kondition und aktuelle Verhältnisse am besten eignet.

    Parkplatz

    Kostenpflichtiger Parkplatz am Straßenende

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Auf der Bundesstraße nach Alpbach und weiter nach Inneralpbach. Bei der Abzweigung beim Gasthaus Wiedersbergerhorn nach rechts abbiegen. Dem Weg bis zum kostenpflichten Parkplatz folgen.

    Bergwelten entdecken