Von Spitzing zum Taubensteinhaus

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS- mäßig 2:00 h 2,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
510 hm 500 hm 1.567 m

Details

Beste Jahreszeit: November bis März
  • Einkehrmöglichkeit
Skitouren • Tirol

Seekarlspitze

Anspruch
WS-
Länge
2,3 km
Dauer
1:30 h

Gemütliche und überaus lohnende Tour von Spitzing zum Taubensteinhaus (1.567 m) in den Bayerischen Voralpen.

Die Einstellung der Bahnbetreiber am Spitzing zu Pistengehern ging durch die Presse: Die Gemeinde Schliersee hat vor einigen Jahren versucht, das Gehen auf den Pisten des Skigebiets zu verbieten. Mittlerweile wurde die Taubensteinbahn aber still gelegt und das gesamte Gebiet für Tourengeher freigegeben.

💡

Jeden Montag, Dienstag und Mittwoch findet im Taubensteinhaus bis 22 Uhr ein Skitourenabend statt.

Anfahrt

Auf der A8 bis Ausfahrt Bad Aibling, danach in südlicher Richtung auf der St2089/RO46 bis Hammer. Von hier ein kleines Stück auf der B307 nach Westen und schließlich auf der Spitzingstraße in südlicher Richtung bis nach Spitzing.

Parkplatz

Parken bei der Bergbahn Spitzing.

Schönfeldhütte
Die malerisch am Fuße des Jägerkamp gelegene Schönfeldhütte ist eine urige, bewirtschaftete Berghütte im Mangfallgebirge in den Bayrischen Voralpen. Sie liegt zwischen dem Spitzingsee, von welchem auch der Aufstieg zur Hütte beginnt, und der Aiplspitze. Sie wird im Sommer vor allem von Bergwanderern, Mountainbikern und Kletterern als Stützpunkt genutzt und ist im Winter ein idealer Ausgangspunkt für Skitouren und alpine Abfahrten in der Region. Auch klassische Skifahrer kommen hier auf ihre Kosten, liegt die Hütte doch in unmittelbarer Nähe zu den Liften und Pisten des Lochgraben und des Rauhkopfs. Aufgrund ihrer einfachen Erreichbarkeit und der Nähe zum Spitzingsee ist sie auch für Familien bestens geeignet und wird gerne als Tagesausflugsziel genutzt. Die Hütte ist außerdem ein wichtiger Stützpunkt am Weitwanderweg Drei-Seen-Tour.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Taubensteinhaus
Hütte • Bayern

Taubensteinhaus (1.567 m)

Im Mangfallgebirge in den Bayerischen Voralpen gelegen, zieht dieser im Winter abseits vom Skizirkus-Trubel rund um die Taubensteinbahn gelegene Stützpunkt Schneeschuhwanderer und Skitourengeher an, die beispielsweise auf ihrer Tour über die Rotwand und den Miesingsattel vorbeikommen. In der warmen Jahreszeit ist sie beliebter Treffpunkt für Kletterer, Bergsteiger, Wanderer und Mountainbiker, die die Bergwelt rund um den Spitzingsee erkunden und Gipfel wie den Aiplspitz oder den Jägerkamp erklimmen. Die Hütte ist nahezu ganzjährig geöffnet, nur zwischen Ostern und Pfingsten drei Wochen und im November nicht.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Tirol

Kleiner Gamsstein

Dauer
1:30 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
3,5 km
Aufstieg
500 hm
Abstieg
500 hm
Skitouren • Bayern

Wendelstein

Dauer
3:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
4,7 km
Aufstieg
930 hm
Abstieg
930 hm

Bergwelten entdecken