Von Ruhpolding zur Unternbergalm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
L leicht 2:00 h 2,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
538 hm 538 hm 1.425 m

Details

Beste Jahreszeit: November bis März
  • Einkehrmöglichkeit

Gemütliche und sehr einfache Pistentour von Ruhpolding zur Unternbergalm (1.425 m) in den Chiemgauer Alpen Bayerns. Diese Tour führt auf dem Dynafit-Skitourenlehrpfad entlang der Piste zuerst zur Bergwachthütte und schließlich zur Unternbergalm. Wer möchte kann danach noch den Gipfel des Unternberg (1.450 m) mitnehmen.

💡

Vor der Tour sollte man sich unbedingt über die Begehbarkeit der Pisten informieren. Viele Skigebiete bieten extra Tourentage an, an denen auch noch am Abend eine Pistenbenützung erlaubt ist. Um Konflikte und auch gefährliche Situation (z.B. Pistenprepärierung mit Seilwinde) zu vermeiden, sollte man sich tunlichst an die vom Liftbetreiber frei gegebenen Sktourenzeiten halten. 

Anfahrt

Auf der A8 bis Ausfahrt Siegsdorf, danach auf der St2098 in südlicher Richtung bis Ruhpolding fahren.

Parkplatz

Parkplatz beim Bärnstüberl an den Unternbergliften.

Die Unternberg Alm bietet eine schöne, sonnige Terrasse
Hütte • Bayern

Unternberg Alm (1.425 m)

Die Unternberg Alm wurde 2017 komplett neu erbaut. Sie liegt auf 1.425 m am Gipfel des Unternbergs und ist im Sommer wie im Winter zu Fuß oder ganz bequem mit der Sesselbahn zu erreichen.  Die große Sonnenterrasse mit wunderschönem Rundumblick von den Berchtesgadener und Chiemgauer Alpen über die Loferer Steinberge bis zum Wilden Kaiser ist einfach fantastisch und sollte das Wetter einmal nicht zum Draußensitzen einladen, bieten die großes Panoramafenster mit Blick über Ruhpolding und auf den Chiemsee eine fast ebenso schöne Aussicht. 
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Salzburg

Auf die Abergalm

Dauer
2:00 h
Anspruch
L leicht
Länge
3,7 km
Aufstieg
773 hm
Abstieg
773 hm
Skitouren • Salzburg

Ronachkopf

Dauer
1:30 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
2,1 km
Aufstieg
464 hm
Abstieg
11 hm

Bergwelten entdecken