Nockberge-Trail - Etappe 3: Turracher Höhe - Falkertsee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 5:30 h 15,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
807 hm 1.106 hm 2.197 m

Der Nockberge-Trail durchquert auf vier Etappen die Kärntner Nockberge und verbindet auf diese Weise die Skigebiete Katschberg, Innerkrems, Turracher Höhe, Falkert und Bad Kleinkirchheim. Eine perfekte Etappentour für Genußtourengeher, die neben dem sportlichen Anspruch auch Wert auf Komfort und Wohlbefinden legen.

Die dritte Etappe des Nockberge-Trails führt stets der Sonne entgegen gen Süden, zum kleinen Skigebiet Falkert in der Tourismusregion Murau. Eine moderate Skitour in der Steiermark, welche erst durch bezaubernde Winterwälder und dann auf einem aussichtsreichen Bergrücken entlang führt.

💡

Einen gemütlichen Ausklang findet die Tour in der Almstube bei gutbürgerlicher Kärntner Küche.

Anfahrt

Von Norden
Von Salzburg auf der A10 Tauernautobahn kommend Ausfahrt St. Michael im Lungau nehmen und auf der B96 via Tamsweg bis Predlitz. Dort rechts abbiegen zur Turracher Höhe.

Von Osten
Von Judenburg auf der B96, 97 und 95 zur Turracher Höhe.

Von Süden
Auf der B95 von Feldkirchen zur Turracher Höhe.

Parkplatz

Parkplatz im Skigebiet Turracher Höhe

Skitouren • Salzburg

Zechnerkarspitze

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
15,7 km
Aufstieg
1.208 hm
Abstieg
1.182 hm
Skitouren • Salzburg

Silberpfennig

Dauer
6:00 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
14,3 km
Aufstieg
1.020 hm
Abstieg
1.020 hm
Skitouren • Steiermark

Pletzen

Dauer
5:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
14,7 km
Aufstieg
1.130 hm
Abstieg
1.130 hm
Skitouren • Steiermark

Lahneck

Dauer
5:00 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
17,2 km
Aufstieg
1.050 hm
Abstieg
1.050 hm

Bergwelten entdecken