15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

La Traversata

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS+ mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
7,7 km
Aufstieg
233 hm
Abstieg
1.546 hm
Max. Höhe
3.500 m
Anzeige

„La Traversata" ist etwas für aktive Skifahrer und Skitourengeher, die auf der Suche nach einem Abenteuer im Wallis sind. Die Skier am Rücken geht es über einen Klettersteig direkt am Grenzkamm zwischen der Schweiz und Italien ehe man nach Breuil-Cervinia abfährt. Auch Freerider kommen hier voll auf ihre Kosten.

💡

Die Tour ist natürlich auch im Sommer begehbar und der Klettersteig auch dann das aussichtsreiche Highlight. 

Anfahrt

Zermatt ist autofrei. Mit dem Pkw ist die Anreise bis Täsch möglich, wo das Fahrzeug im Ort geparkt werden kann. Weiterfahrt mit dem Zugshuttle zum Bahnhof Zermatt.

Parkplatz

Parkgaragen in Täsch.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Schweizer Bundesbahn bis nach Visp fahren, dort in die Matterhorn-Gotthard-Bahn umsteigen und bis nach Zermatt fahren.

Mit den Bergbahnen über Furi bis zur Bergstation Furggsattel.

Bergwelten entdecken