Anzeige

Hochegg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S- schwierig 4:00 h 5,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.487 hm 1.487 hm 2.867 m

Details

Beste Jahreszeit: November bis April
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Fordernde Skitour auf das Hochegg (2.867 m): Vom Parkplatz in Stein im Pflerschtal geht man über die Ochsenalm auf den Gipfel des Hocheggs. Lohnende Tour in den Stubaier Alpen in Südtirol.

💡

Sommer wie Winter ein Geheimtipp für Naturliebhaber ist das Pflerschtal, auch "Silbertal" genannt. Über dem Tal thront der Pflerscher Tribulaun, an dessen Fuße liegt das Tribulaunhaus, ein beliebtes Wanderziel. Im Winter präsentiert sich das Tal als schneesicher und verführt zu schönen Skitouren, Winterwanderungen oder einem Tag im kleinen aber feinen Skigebiet Ladurns.

Diese Tourenempfehlung entstand in Zusammenarbeit mit Vertical-Life, dem Trainingspartner für Bergsport.

Anfahrt

Von Sterzing nach Norden in Richtung Brenner fahren. In Gossensass links Richtung Pflersch abzweigen und der Straße taleinwärts folgen. Beim Skigebiet Ladurns vorbei und weiter bis nach St. Anton, wo man links über die Brücke Richtung Stein abzweigt. Der ansteigenden Straße bis zum Parkplatz vor der Brücke folgen und dort parken.

Parkplatz

Tourengeher-Parkplatz kurz vor Stein

Bergwelten entdecken