Schwarzhorn - Faltschonhorn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
ZS anspruchsvoll 5:00 h 12,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.318 hm 2.535 hm 3.022 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Rundtour

Landschaftlich atemberaubende und einsame Skitour in der Surselva Graubündens vom Skigebiet Vals auf das Schwarzhorn (2.944 m) und das Faltschonhorn (3.022 m). Die Rundtour mit Liftunterstützung ist charakterisiert durch einen rassigen Anstieg zum Schwarzhorn und eine tolle Pulverabfahrt über die weiten Hänge nach Vrin. Darüber hinaus hat die Tour mit dem Faltschonhorn einen aussichtsreichen 3.000er zu bieten und eine schier endlose Abfahrt nach Vals.

💡

Bei entsprechender Schneelage lohnt eine Abfahrt vom Schwarzhorn bis zum Talboden nach Schareida und weiter nach Crusch. Zu Fuss geht es nach Vrin und von dort mit dem Postauto zurück nach Vals.

Anfahrt

Auf der Route 19 von Disentis oder Flims kommend in Ilanz auf die Kantonsstrasse abzweigen und nach Vals fahren.

Parkplatz

Parkplatz an der Talstation der Bergbahn Vals

Öffentliche Verkehrsmittel

Tourengeherkarte lösen und mit der Gondel nach Gadastatt hinauffahren. Weiter mit den zwei Dachbergschleppliften zum Ausgangspunkt der Tour.

Skitouren • Tessin

Pizzo Predèlp

Dauer
4:15 h
Anspruch
ZS anspruchsvoll
Länge
9,6 km
Aufstieg
985 hm
Abstieg
985 hm
Skitouren • Graubünden

Skihochtour Corn da Camp

Dauer
5:00 h
Anspruch
ZS anspruchsvoll
Länge
10,1 km
Aufstieg
1.230 hm
Abstieg
1.230 hm
Skitouren • Graubünden

Pizzo Tambo

Dauer
5:30 h
Anspruch
ZS anspruchsvoll
Länge
7,7 km
Aufstieg
1.818 hm
Abstieg
32 hm
Skitouren • Uri

Skihochtour Grassen

Dauer
5:30 h
Anspruch
ZS+ anspruchsvoll
Länge
15,8 km
Aufstieg
1.460 hm
Abstieg
1.850 hm

Bergwelten entdecken