16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Chüebodenhorn von der Capanna Piansecco

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
ZS anspruchsvoll
Dauer
4:00 h
Länge
2,9 km
Aufstieg
1.090 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
3.070 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Mai
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Das Chüebodenhorn (3.070 m) im Tourengebiet der Capanna Piansecco (1.982 m) an den Südhängen des tessiner Val Bederetto bietet eine eindrucksvolle Rundsicht vom Mont Blanc im Westen bis zum Piz Bernina im Osten. Die südseitigen, steilen Hänge sind im Aufstieg recht anstrengend, garantieren aber im Frühjahr perfekte Firnverhältnisse bei der Abfahrt für Frühaufsteher.

💡

Die Capanna Piansecco (1.982 m) ist im März und April geöffnet, das sind die besten Monate für die anspruchsvollen Ski-Touren in der Umgebung. Die Hüttenküche verwöhnt mit Tessiner Spezialitäten und einem guten Glas Wein dazu.

Anfahrt

Siehe Zustieg zur Capanna Piansecco.

Öffentliche Verkehrsmittel

Siehe Zustieg zur Capanna Piansecco.

Bergwelten entdecken