16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Nockberge-Trail - Etappe 4: Falkertsee - Bad Kleinkirchheim

Tourdaten

Anspruch
WS mäßig
Dauer
5:00 h
Länge
17,1 km
Aufstieg
669 hm
Abstieg
2.172 hm
Max. Höhe
2.226 m
Anzeige

Der Nockberge-Trail durchquert auf vier Etappen die Kärntner Nockberge und verbindet auf diese Weise die Skigebiete Katschberg, Innerkrems, Turracher Höhe, Falkert und Bad Kleinkirchheim. Eine perfekte Etappentour für Genußtourengeher, die neben dem sportlichen Anspruch auch Wert auf Komfort und Wohlbefinden legen.

Die letzte Etappe des Nockberge-Trails ist ein würdiger Abschluss einer erlebnisreichen Skitour: zuerst geht es auf den weithin sichtbaren Mallnock (2.226 m) hoch hinaus und dann durch das Skigebiet St. Oswald hinunter nach Bad Kleinkirchheim. En echtes Grande Finale in Kärnten.

💡

Für die perfekte Regeneration sorgt ein abschließender Besuch im Thermal Römerbad in Bad Kleinkirchheim.

Anfahrt

Von Norden
Von Salzburg auf der A10 Tauernautobahn kommend Ausfahrt St. Michael im Lungau nehmen und auf der B96 via Tamsweg bis Predlitz und dort rechts abbiegen zur Turracher Höhe. Runter ins Tal und weiter zum Falkertsee.

Von Osten
Von Judenburg auf der B96, 97 und 95 zur Turracher Höhe und weiter zum Falkertsee.

Von Süden
Auf der B95 von Feldkirchen zur Turracher Höhe und weiter zum Falkertsee.

Parkplatz

Parkplatz am Falkertsee bei den Liften.

Bergwelten entdecken