Weißkugel von Kurzras über das Quellenjoch

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S schwierig 7:00 h 14,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.720 hm 1.720 hm 3.722 m
Skitouren • Trentino-Südtirol

Texelspitze

Anspruch
S-
Länge
16,6 km
Dauer
6:00 h

Großartige Gletscherskitour auf die Weißkugel (3.739 m), den zweithöchsten Gipfel der Ötztaler Alpen. Der hier beschriebene Aufstieg beginnt auf der Südtiroler Seite, bei Kurzras im hintersten Schnalstal. Am Gipfel öffnet sich ein grandioses Panorama auf die umliegende Gletscherwelt. 

💡

Diese Aufstiegsmöglichkeit vom Schnalstal ist eine von drei Möglichkeiten. Weitere Aufstiegsmöglichkeiten ab der Bergstation der Teufelsegg-Bergbahn oder über die Schöne-Aussicht-Hütte (mit Übernachtung im Glacier Hotel Grawand oder in der Schönen-Aussicht-Hütte)

Anfahrt

München – Rosenheim – Kufstein (A 12 Inntalautobahn, mautpflichtig) – Innsbruck (A 13 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Brenner (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Bozen ( Ausfahrt Bozen Süd) – Meran (MEBO-Schnellstraße) – der Staatsstrasse SS 38 folgen – hinter der Ortsumfahrung von Naturns der Beschilderung folgend ins Schnalstal abbiegen. Weiterfahrt bis nach Kurzras.

Parkplatz

Parkplatz an der Talstation der Gletscherbahn in Kurzras.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bozen (internationale Verbindungen), mit dem Regionalzug nach Meran und mit der Vinschgerbahn bis nach Naturns. Vom Bahnhof Naturns mit dem Überlandbus (Linie 261) in das Schnalstal bis nach Kurzras.

Skitouren • Trentino-Südtirol

Gerstgraserspitze

Dauer
5:00 h
Anspruch
S schwierig
Länge
12,1 km
Aufstieg
1.490 hm
Abstieg
1.490 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Bocca dei Camosci

Dauer
6:00 h
Anspruch
S schwierig
Länge
16,8 km
Aufstieg
1.659 hm
Abstieg
1.659 hm

Bergwelten entdecken