16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Fölzkogel

Fölzkogel

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Skitouren

Anspruch
ZS anspruchsvoll
Dauer
6:13 h
Länge
5,7 km
Aufstieg
1.147 hm
Abstieg
1.148 hm
Max. Höhe
2.022 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis April
Anzeige

Schöne und sehr alpine Skitour auf den Fölzkögel (2.022 m) in der Hochschwabgruppe in der Steiermark. Bei guter Schneelage ist diese mittelschwere Route ein einmaliges Erlebnis, mit traumhafter Aussicht auf die Südwände der Hochschwabgruppe.

Vom Parkplatz führt ein Weg durch den Wald parallel zur Karlschütt (Große Schütte, die auch von der Straße ersichtlich ist). Diese folgt man bis zum kesselartigen Grabenende. Dort verlässt man den Karlgraben (geht links Richtung Karlhochkogel) und folgt rechts dem Grabenverlauf. Achtung hier sind in ca. 200m zwei Geländestufen (2-3m) zu überwinden, welche auch vereist sein können und die Flanken des Grabens sind sehr Steinschlag-gefährdet. Nun ist die Geländeorientierung sehr leicht - immer den Graben entlang bis man am Plateu angekommen ist, wo keine starke Steigung mehr vorhanden ist. Die Abfahrt erfolgt dann genau wie der Aufstieg, wodurch man auch schon gut weiß, welche Bedingungen einen Erwarten.

💡

Für Gipfelsammler: bei sicheren Verhältnissen kann die Tour mit einem Aufstieg auf den Karlhochkogel kombiniert werden.

Anfahrt

Von Kapfenberg in Richtung Aflenz bis Thörl. Abzw. links über St. Ilgen nach Innerzwain. Etwa 2 km nach Innerzwain überfährt man den Ausgang der großen Karlschütte. Ca. 200 m danach ist der Parkplatz mit einer Tafel als Startpunkt.

Parkplatz

Kostenloser Parkplatz bei der Karlschütte

Bergwelten entdecken