15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Vom Umbrailpass über die Boccheta die Forcola zum Lago di Cancano/ Bormio

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S3 schwierig
Dauer
3:00 h
Länge
13,6 km
Aufstieg
640 hm
Abstieg
1.185 hm
Max. Höhe
3.033 m
Anzeige

Wunderschöne Tour in wechselnder Landschaft vom Umbrailpass nach Bormio im Grenzgebiet Schweiz-Italien. Auf der Bocchetta die Forcola finden sich noch Stellungen aus dem ersten Weltkrieg. Beeindruckend ist der Wechsel der Landschaften. Schiebestrecken sind vor allem aufwärts zum Piz Umbrial in Kauf zu nehmen.

💡

Ab dem Lago die Cancano kann man auf Asphalt bis nach Bormio fahren. Retour zum Umbrailpass per Shuttle oder öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anfahrt

Aus dem Val Müstair ab Santa Maria oder per Stilfserjoch-Straße zum Umbrailpass.

Parkplatz

Beim Zollhaus befinden sich kostenlose Parkplätze.

Bergwelten entdecken