16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Stoißeralm-Teisenberg Runde von Ruhpolding

Tourdaten

Anspruch
S1 mäßig
Dauer
5:00 h
Länge
46,2 km
Aufstieg
925 hm
Abstieg
925 hm
Max. Höhe
1.283 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Sehr schöne, aussichtsreiche Mountainbiketour im Chiemgau. Start ist in Ruhpolding, von wo aus man über den Froschsee nach Inzell radelt und dann über das Jagdhaus Adlgass hinauf auf die Stoißeralm. Die letzten Meter zur Alm sind ziemlich steil, ansonsten bietet die Tour viele entspannte Passagen. 

💡

Die Stoißeralm unterlab des Teisenberges, dem nördlichsten 1.000er der Deutschen Alpen, ist weit über die Grenzen des Chiemgaus für ihre traumhafte läge und Aussicht bekannt. Außerdem ist der Kaiserschmarrn legendär!

Anfahrt

A8 bis Siegsdorf - weiter in Richtung Süden auf der St2098 bis Ruhpolding.

Parkplatz

Parken an der Tourist Info / Bahnhof oder an der Egglbrücke (neben Penny Markt, Zellerstr. 26)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Regionalbahn ab Traunstein nach Ruhpolding.

In Ruhpolding mit der Dorfline oder dem RVO Bus (Regionalverkehr Oberbayern).

Bergwelten entdecken