16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Gravel-Bike: Heutal und Loferer Alm

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S1 mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
44,1 km
Aufstieg
1.424 hm
Abstieg
1.424 hm
Max. Höhe
1.503 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Die Chiemgauer-Alpen und das Salzburger Saalachtal sind ein Garant für schöne Gravel-Touren. Die hier beschriebene Tour startet, von Salzburg kommend, unmittelbar nach dem Kleinen deutschen Eck. Und während auf dieser bekannten Verkehrsader oftmals reger Verkehr herrscht, findet man, nur wenige Kilometer und Höhenmeter davon entfernt, absolute Stille und Idylle. Wo genau verrät die hier beschriebene Tour, welche sicherlich nur eine von vielen in dieser Region ist.

💡

Für eine (kulinarische) Pause mit 360° Panorama bietet sich die Kechtalm auf dem Schwarzeck, dem höchsten Punkt der Tour, an.

Anfahrt

Von Lofer oder Bad Reichenhall auf der Loferer Straße B 178 nach Unken. Im Zentrum Richtung Heutal abzweigen und nach 200 m rechts zum Parkplatz bei der Pfarrkirche abbiegen.

Parkplatz

Neben der Pfarrkirche von Unken.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis nach Unken fahren.

Bergwelten entdecken