16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Malga Grassi

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
4:20 h
Länge
24 km
Aufstieg
1.121 hm
Abstieg
1.121 hm
Max. Höhe
1.105 m
Anzeige

Aufgrund von Schatten und Flussnähe eignet sich diese verhältnismäßig kurze, einfache Tour für heiße Sommertage. Sie führt vom Lago di Tenno (570 m) auf die bewirtschaftete Hütte Malga Grassi (1.050 m) in den Gardasseebergen, Trentino.

💡

Wenn man gleich nach der Hütte über eine Wiese fährt und ein Holztor passiert, kommt man auf einen Pfad, der zuerst bergab, dann nochmals steil bergauf Richtung Campi führt. Der Weg würde auch noch weiter am Gardassee führen. Fahrtechnisches Können ist hier von Vorteil.

Anfahrt

Über die A 22 nach Rovereto. Ausfahrt und über Umfahrungsstraße SS 240 zum Passo San Giovanni. Am Kreisverkehr nach links in Richtung Torbole. Nach dem Gefälle an der Kreuzung rechts nach Riva. Nach einigen Kehren auf der SS 421 nach Tenno.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten in Tenno.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Rovereto (Bahnhof an der Brennerlinie) und mit dem Bus nach Riva.
Von Rovereto erreicht man Riva/Tenno auch über den Fahrradweg über Mori und den Passo San Giovanni - Riva/Tenno.

Bergwelten entdecken