Mountainbiketour zur Magdeburger Hütte von Zirl

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S0 leicht 2:30 h 8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.120 hm 120 hm 1.645 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Nur ein Katzensprung von Innsbruck entfernt taucht man auf einer gut ausgebauten Forststraße während 990 landschaftlich wunderschönen, aber knackige Höhenmetern in das Karwendel in Tirol ein. Von der Magdeburger Hütte aus kann man bei guter Küche und kaltem Bier die Sicht auf die Tuxer- und Stubaier Alpen genießen.

💡

Die hausgemachten Mehlspeisen auf der Magdeburger Hütte haben XXL-Format, also nicht drauf verzichten!

Neue Magdeburger Hütte
Südwestlich unterhalb der Solsteine und hoch über Zirl im Inntal gelegen, ist die Neue Magdeburger Hütte (1.633 m) einerseits wegen der aussichtsreichen Lage, andererseits wegen der umfangreichen Tourenmöglichkeiten beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Stützpunkt für Bergsteiger, die mehrere Tage unterwegs sind. Der Freiungen-Höhenweg etwa führt bis zur Nördlinger Hütte. Die meisten Routen oberhalb der Neuen Magdeburger Hütte haben hochalpinen Charakter, sind daher nur für geübte Bergsteiger geeignet. Im Winter ist die Hütte geschlossen, für Skitourengeher gibt es einen beheizbaren Winterraum im Nebengebäude. Mountainbiker erreichen die Hütte von Zirl aus über eine 23 km lange, sehr abwechslungsreiche Strecke.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Mountainbike • Tirol

Pinnistal - Karalm

Dauer
2:30 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
7,7 km
Aufstieg
840 hm
Abstieg
70 hm

Bergwelten entdecken