15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Sendersweg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
1:40 h
Länge
5,8 km
Aufstieg
760 hm
Abstieg
40 hm
Max. Höhe
1.675 m
Anzeige

Während sich durchs Senderstal rauf zur Kemater Alm die Tiroler Bergwelt nur ab und zu blicken lässt, wird man oben angekommen von einem absolut genialen Blick auf die Kalkkögel, das Karwendel und das Inntal überrascht. Idyllisch liegt die Alm am Ende dieser Mountainbikestrecke mitten in den Stubaier Alpen, nur unweit von Innsbruck, und ist über eine gut ausgebaute Forststraße mit vereinzelt steilen Passagen gut erreichbar.

💡

Da die Forststraße im Sommer für Autos erlaubt ist und vor allem am Wochenende immer viel los ist, empfielt es sich, entweder bald in der Früh, oder erst am Nachmittag raufzuradeln. Die Abendstimmung auf der Kemater Alm sei ohnehin zu empfehlen.

Bergwelten entdecken