16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Garmisch-Partenkirchen - Reschberg - Ettal

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
2:45 h
Länge
30,7 km
Aufstieg
955 hm
Abstieg
955 hm
Max. Höhe
1.298 m
Anzeige

Eine der beliebtesten Mountainbike-Strecken im Werdenfelser Land - teilweise recht steil und mit Tragepassagen.

Bei der Auffahrt dieser Tour befindest du dich auf einer der beliebtesten Mountainbike-Routen im Werdenfelser Land. An der Abzweigung zum Gießenbacher Weg beginnt die eigentliche "Mountainbiketour" mit sehr steiler Auffahrt und Trail hinab zum Gießenbach mit Tragestrecke. Später folgt ein gemütliches Ausrollen nach einer kleinen Abfahrt in Oberau bis zum Ausgangspunkt.

💡

Für kulturell Interessierte bietet sich eine Besichtigung des Kloster Ettals an.

Anfahrt

A95 München Richtung Garmisch-Partenkirchen bis Autobahnende Eschenlohe, weiter über die B2 nach Garmisch-Partenkirchen, Richtung Ortsteil Partenkirchen / Mittenwald / Innsbruck, an der Rathauskreuzung (4. Ampel) rechts, anschließend an der 2. Ampel links zum Bahnhof. Von Mittenwald auf der B2 bis Garmisch-Partenkirchen, Beschilderung nach München folgen. An der Rathauskreuzung (3. Ampel) links und anschließend an der 2. Ampel wieder links abbiegen. Von Reutte / Ehrwald / Tirol / Grainau auf der B23 kommend nach Garmisch-Partenkirchen hinein und immer der Beschilderung "Ortsteil Partenkirchen" folgen. Nach der Unterführung auf der St.-Martin-Straße kommt ein scharfer Rechtsknick und dann sofort eine Ampel. Hier biegst du nach rechts ab direkt zum Bahnhof.

Parkplatz

Parkplatz Hauptbahnhof (P4), kostenpflichtig.

Öffentliche Verkehrsmittel

Stündliche Bahnverbindung zwischen München Hbf und Garmisch-Partenkirchen, regelmäßig Anbindung aus Reutte und Innsbruck.

Bergwelten entdecken