Um die Liegfeistgruppe

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S0 leicht 10:00 h 122,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.410 hm 1.410 hm 1.380 m

Eine lange Radtour über die Grenze nach Österreich in Garmisch-Partenkirchen auf durchweg gutem Asphalt. Diese sehr lange und ausgiebige Radtour, bietet auf der ganzen Strecke schöne Highlights. Ein besonderer Höhepunkt ist die lange Abfahrt von Rinnen nach Stanzach. Empfehlenswert ist auch der Besuch der Burg Ehenbichl.

💡

Wenn man noch Zeit hat, kann man nach Namlos bergabwärts fahren, wo links ein Abstecher zur Alpe Fallerschein ist.

Anfahrt

A95 München Richtung Garmisch-Partenkirchen bis Autobahnende Eschenlohe, weiter über die B2 nach Garmisch-Partenkirchen, Richtung Ortsteil Partenkirchen / Mittenwald / Innsbruck, an der Rathauskreuzung (4. Ampel) rechts, anschließend an der 2. Ampel links zum Bahnhof. Von Mittenwald auf der B2 bis Garmisch-Partenkirchen, Beschilderung nach München folgen. An der Rathauskreuzung (3. Ampel) links und anschließend an der 2. Ampel wieder links abbiegen. Von Reutte / Ehrwald / Tirol / Grainau auf der B23 kommend nach Garmisch-Partenkirchen hinein und immer der Beschilderung "Ortsteil Partenkirchen" folgen. Nach der Unterführung auf der St.-Martin-Straße kommt ein scharfer Rechtsknick und dann sofort eine Ampel. Hier biegst du nach rechts ab direkt zum Bahnhof.

Parkplatz

Am Bahnhof Garmisch-Partenkirchen (P4), kostenpflichtig.

Öffentliche Verkehrsmittel

Stündliche Bahnverbindung zwischen München Hbf und Garmisch-Partenkirchen, regelmäßig Anbindung aus Reutte und Innsbruck.

Mountainbike • Bayern

Zur Wettersteinalm

Dauer
3:35 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
29,9 km
Aufstieg
1.185 hm
Abstieg
1.185 hm
Mountainbike • Bayern

Zur Enning-Alm

Dauer
3:45 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
30,4 km
Aufstieg
1.151 hm
Abstieg
1.151 hm

Bergwelten entdecken