Anzeige

Hinterriss - Johannestal zur Falkenhütte

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
2:40 h
Länge
15,6 km
Aufstieg
1.120 hm
Abstieg
260 hm
Max. Höhe
1.853 m
Anzeige

Der ganze Tourenverlauf ist auf den, teilweise sehr groben, Forststraßen im Karwendelgebirge angelegt. An einigen Stellen technisch anspruchsvolles, steiles Gelände. Die anspruchsvolle Tour, die mit der Markierung Nr. 454 ausgeschildert ist, erreicht ihren höchsten Punkt bei der Falkenhütte (1.850 m) und zählt wohl zu den schönsten MTB-Touren im Tiroler Karwendel.

💡

Achtung: Die Abfahrt über das Hohljoch ist lebensgefährlich und in keinster Weise zulässig! Unbedingt wieder über das Johannestal zurückfahren.

Anfahrt

Die Dörfer Hinterriss und Eng sind kein gewöhnliches Ferienziel. Wenige Kilometer südlich der bayerischen Grenze und nördlich von Innsbruck gelegen befindet sich Hinterriss im faszinierenden Rißtal am Eingang zum Karwendelgebirge. Das Dorf gehört größtenteils zur Gemeinde Vomp, die sich jedoch 25 Kilometer entfernt auf der anderen Seite des Karwendels befindet.

Parkplatz

Hinterriss 990 m am Gasthof zur Post (Gemeinde Vomp aber nur über Bayern erreichbar)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn reist man über Bad Tölz oder Lenggries an, von dort aus gibt es in den Sommermonaten einen Bergsteigerbus nach Hinterriss und zu den Eng Almen.

Bergwelten entdecken