17.200 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Achenwald auf die Blaubergalm ab Achenkirch

Achenwald auf die Blaubergalm ab Achenkirch

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Mountainbike

Anspruch
S0 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
13,6 km
Aufstieg
750 hm
Abstieg
110 hm
Max. Höhe
1.542 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober

    Anreise

    Anzeige

    Die mittelschwere Tour am Nordufer des Achensees in Tirol führt fast an die Grenze zu Bayern zur urig gelegenen Blaubergalm (1.540 m). Nach einem ersten steilen Anstieg fährt man über schöne Flachstücke mit herrlichem Blick auf die Guffertspitze erreicht man die Blaubergalm. Auf diesem Logenplatz in den Alpen genießt man eine herrliche Aussicht.

    💡

    Abfahrtsvariante: Retour kann man die Route Richtung Bärenmoos zur Gufferthütte (Route 464) nehmen und folgt den Weg entlang des Filzmoosbaches bis zum Ausgangspunkt.

    Anfahrt

    Inntalautobahn A12, Ausfahrt Wiesing/Achensee, Achensee-Bundesstraße B181, nach 7km Maurach, den Achensee entlang bis Achenkirch. Mautfreie Anreise über den Achenpass oder Bad Tölz. Achenpass oder Bad Tölz – Staatsgrenze bis Achenkirch.

    Parkplatz

    Parkplatz am Alpengasthof Huber

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit der Bahn bis zum Bahnhof Jenbach, dann mit Linienbus an den Achensee und nach Achenkirch.

    Bergwelten entdecken