16.105 Touren,  1.749 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Siega-Klettersteig

Tourdaten

Anspruch
C/D schwierig
Dauer
3:00 h
Länge
2 km
Aufstieg
530 hm
Abstieg
80 hm
Max. Höhe
1.438 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Der im Juli 2008 eröffnete Siega-Klettersteig erhöht das Angebot an kurzen Klettersteigen im Bereich der Silberkarklamm und trägt zur weiteren Belebung der schön gelegenen Silberkarhütte in der Dachstein-Gruppe bei. Das Gestein ist etwas brüchig und im oberen Teil des Steiges sind einige erdige Abschnitte vorhanden. Die erste Hälfte des Steiges hat durchaus knackige, steile und ausgesetzte Passagen zu bieten.

Ein toller Steig im Herzen der Steiermark und etwas leichter als der benachbarte Hias-Klettersteig.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Klettersteig-Atlas Österreich“ von Kurt Schall, erschienen im Schall Verlag. 

Ideal für routinierte Klettersteigler ist die Verbindung der Klettersteige „Siega" und „Hias". So kann man schöne Sommertage vollständig nutzen.

Anfahrt

Über die B320 Ennstal-Bundesstraße von Liezen oder Radstadt nach Schladming und weiter in die Ramsau. Alternativ von Haus im Ennstal nach Weißenbach und weiter in Richtung Ramsau. Etwa auf halber Strecke zwischen Weißenbach und Ramsau-Ort zweigt die Zufahrtsstraße zur Silberkarklamm ab (Hinweistafel „Lodenwalker“).

Parkplatz

Silberkarklamm

Bergwelten entdecken