Hohe Köpfe

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 8:00 h 14,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.300 hm 1.300 hm 266 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Wandern •

Naafkopf

Anspruch
T3
Länge
9,8 km
Dauer
8:00 h

Die Bergtour von Bazora auf die Gurtisspitze und den Hauptgipfel der Hohen Köpfe wird von Gipfel zu Gipfel schwerer und ist insgesamt eine sehr herausfordernde Unternehmung. Sie führt auf insgesamt vier Gipfel des Rätikons in Vorarlberg und bietet sowohl leichte Almwege als auch seilgesicherte Etappen und Wegstücke über Geröllfelder. 

💡

In Nenzing findet jedes Jahr im August die Alpinale statt, ein mehrtägiges Kurzfilm-Festival. Bei schönem Wetter finden die Vorführungen im Freien statt.

Anfahrt

Auf der Rheintalautobahn A14 bis Nenzing, durch das Zentrum den Beschilderungen Richtung Gurtis folgen, durch Gurtis weiter bis zum Lift von Bazora und noch 300m auf einer Schotterstraße bis zum Wanderparkplatz.

Man kann auch schon in Gurtis parken und zu den Pisten hinaufqueren (150 Hm mehr).

Parkplatz

Wanderparkplatz Gavidura hinter Bazora.

Wandern • Glarus

Über den Richetlipass

Dauer
8:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
18,5 km
Aufstieg
1.408 hm
Abstieg
1.408 hm
Wandern • Graubünden

Murtersattel ab Zernez

Dauer
8:02 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
15,5 km
Aufstieg
1.543 hm
Abstieg
1.245 hm
Wandern • Bayern

Wiedemerkopf

Dauer
7:45 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
13,5 km
Aufstieg
1.133 hm
Abstieg
1.133 hm
Wandern • Bayern

Rotspitze

Dauer
7:15 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
14,5 km
Aufstieg
1.237 hm
Abstieg
1.237 hm

Bergwelten entdecken