Anzeige

Grenzwege Prettau: Krimmler Tauern

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 8:00 h 22,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.420 hm 1.420 hm 2.667 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Die Landschaft und die Geschichte entlang der Grenze zu Nordtirol, Salzburg und Osttirol lassen sich auf dieser Grenzlandtouren im Ahrntal erwandern. Auf dieser Tour öffnet sich ein beeindruckendes Panorama auf die Zillertaler Alpen, die Rieserferner Gruppe und auf die Venediger Gruppe. Bei guter Fernsicht reicht der Blick sogar in die Dolomiten von den Drei Zinnen bis hin zur Marmolada.
 

💡

Entspannen und durchatmen im Klimastollen in Prettau: In dem speziell für Besucher mit Atembeschwerden eingerichtetem Stollen werden Liegen, Schlafsäcke und Decken bereitgestellt. Trotzdem sollte man warme Kleidung mitbringen. Die Stollenbesucher werden von eingeschulten MitarbeiterInnen betreut.

Anfahrt

Am schnellsten erreicht man das Ahrntal über die Brennerautobahn A 22

Autobahn A 22 – Ausfahrt Brixen/Pustertal ausfahren und der Staatstraße durch das Pustertal bis nach Bruneck folgen.
Am Kreisverkehr vor Bruneck geht es dann weiter Richtung Tauferer Ahrntal. Nach Sand in Taufers in nordöstliche Richtung über Luttach nach Kasern.

Parkplatz

Parkplatz in Kasern an der Infostelle für den Naturpark Rieserferner-Ahrn (gebührenpflichtig).

Öffentliche Verkehrsmittel

Zielbahnhof Bruneck (Brunico). Die Nord/Süd-Strecke verläuft über Innsbruck, Brenner, Bozen. Umsteigebahnhof ist meist Franzensfeste (Fortezza). Die Ost/West-Strecke verläuft über Lienz, Innichen, Franzensfeste.

Ab Bruneck erfolgt die Weiterreise mit dem Bus (Linie 450) oder per Taxi nach Kasern.

Bergwelten entdecken