15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Großvenediger von Hinterbichl/Virgental

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS- mäßig
Dauer
2:30 h
Länge
4,3 km
Aufstieg
690 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
3.645 m
Anzeige

Der Großvenediger (3.666 m) – auch genannt die „weltalte Majestät“, ist der stark vergletscherte Hauptgipfel der Venedigergruppe an der Grenze von Osttirol zu Salzburg. Diese Bergtour ist ein absolutes Schmankerl für trittsichere und erfahrene Berggeher. Nach dem anstrengenden Aufstieg eröffnet sich ein traumhafter Rundblick über den Nationalpark Hohe Tauern und seine umgebende Bergwelt mit dem Großglockner, den Dolomiten, dem Dachsteingebirge und vielen anderen. 

💡

Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten finden sich auf der Johannishütte und im Defreggerhaus.

Anfahrt

Virgental - Prägraten am Großvenediger - Hinterbichl - Dorfertal Grossvenediger.

Parkplatz

Parkplatz Wiesenkreuz (Parkautomat)

Bergwelten entdecken