Anzeige

Riedlhütte

1.268 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Mai bis Oktober

Mobil

+43 664 2770697

Homepage

http://www.riedlhuette.at/

Betreiber/In

Familie Sabine Wieser

Räumlichkeiten

Zimmer
11 Betten

Details

  • Für Familien geeignet
Anzeige

Lage der Hütte

Im Kaisergebirge etwas versteckt und nur zu Fuß erreichbar liegt die kleine Riedlhütte (1.268 m) inmitten unberührter Natur. Kein Autoverkehr dringt hier her, kein Straßenlärm. Auf der großen Sonnenterrasse eröffnet sich ein schöner Kaiserblick. Wer hierher kommt, findet Erholung und Entspannung pur.

Die Hütte ist beliebtes Ziel von Wanderern, Ausflüglern und Mountainbikern oder Ausgangspunkt für Ausflüge zu den umliegenden Hütten, zur Wochenbrunner Alm oder zur Gruttenhütte.

Mit einer kleinen Speisen- und Getränkekarte ist fürs leibliche Wohl bestens gesorgt. Wer sich hier ganz wohl fühlt und gar nicht mehr weg will kann übernachten, auf Wunsch auch mit Halbpension.

LEBEN AUF DER HÜTTE

Wirtin Sabine Wieser kocht feine Tiroler Spezialitäten auf einem alten Holzherd. Täglich ab 10 Uhr wird Frühstück am Berg mit Frühstückskaiserschmarrn angeboten. Die gemütliche Holzstube lädt nicht nur bei schlechtem Wetter zum Verweilen ein. Auch Festlichkeiten im kleinen Kreis sind hier herzlich willkommen.

GUT ZU WISSEN

Die Riedlhütte ist von Mai bis Oktober geöffnet, im Winter ist die Hütte geschlossen. Sie verfügt über vier Zimmer im Nebenhaus mit Waschbecken und fließend Wasser. Ein Hüttenschlafsack ist erforderlich.

TOUREN UND HÜTTEN IN DER UMGEBUNG

Gaudeamushütte (1:45 h), Wochenbrunner Alm (1:15 h), Gruttenhütte (1:45 h)

Anfahrt

Über Salzburg und das kleine deutsche Eck nach St. Johann, weiter auf der B178 bis Ellmau. Vom dort bis zum Parkplatz Wochennbrunner Alm.

Parkplatz

Großer Parkplatz bei der Wochenbrunner Alm.

Bergwelten entdecken