Tourentipp

Winterwandern am Pillersee-Ufer in Tirol

Touren-Tipps • 8. Februar 2020

Familienfreundliche Winterwanderung im Pillerseetal: Von St. Ulrich geht es entlang des Pillersee-Ufers bis zu einem der ältesten Wirtshäuser Tirols und am anderen Seeufer in einer Runde zurück zum Ausgangspunkt. Wir stellen euch die Tour im Detail vor.

Tiroler Pillersee im Winter: Blick auf die Steinplatte
Foto: mauritius images / imageBROKER / Meike Engels
Der Tiroler Pillersee im Winter – mit Blick auf die mächtige Steinplatte

Die Tour

Ausgangspunkt der lohnenden Rundwanderung ist das Dorfzentrum von St. Ulrich. Von hier aus geht es zunächst hinunter zum Pillersee, wo man in weitere Folge dem ausgeschilderten Winterwanderweg entlang des östlichen Seeufers folgt.

Am hinteren Seeende folgt man dem Weg weiter bis zur Landstraße, quert diese und geht anschließend ein paar Meter in dieselbe Richtung zurück, vorbei an der Wallfahrtskirche St. Adolari bis zum Gasthof Adolari. Eine Einkehr ist dringend angeraten: Der Gasthof Adolari zählt zu den ältesten Tiroler Wirtshäusern und hat das „G’spür für Tradition“ und Kulinarik perfektioniert.

Gut gestärkt wandert man auf derselben Strecke zurück bis zum See, wählt nun aber das andere Seeufer und gelangt schließlich wieder zurück nach St. Ulrich.

3D-Kartenausschnitt der Winterwanderung rund um den Tiroler Pillersee
Foto: mauritius images / imageBROKER / Meike Engels
3D-Kartenausschnitt der Winterwanderung rund um den Tiroler Pillersee

Die Tour im Detail

Mehr Tourentipps

Winterlandschaft am Grünten in den Allgäuer Alpen in Bayern
Auf den „Wächter des Allgäus“: Über Wiesen, Rodelstrecke und Piste geht es hinauf zum Grünten (1.738 m). Eine lohnende „Pistentour“ inmitten der Bayerischen Alpen- Wir stellen euch die Skitour im Detail vor.
Winterwanderweg Vierawasch: Wandern bei Mühlbach am Hochkönig in Salzburg
Schöner als am Winterwanderweg Vierawasch bei Mühlbach am Hochkönig kann man die kalte Jahreszeit kaum ehren. Wir stellen euch die – auch historisch überaus interessante – Tour in den Berchtesgadener Alpen im Detail vor.
Winterwandern am Hochplateau des Sonnenkopfs in Vorarlberg
Winterwandern im Klostertal in Vorarlberg: Von der Bergstation der Sonnenkopfbahn in einer Runde zum Riedboden am Hochplateau des Sonnenkopfs. Wir stellen euch die Tour im Detail vor.

Bergwelten entdecken