St. Ulrich am Pillersee - Gasthof Adolari

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 3:00 h 8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
10 hm 50 hm 854 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Familienfreundliche und gemütliche Winterrundwanderung um den traumhaft schönen Pillersee im Tiroler Land. Von St. Ulrich in Haus spaziert man entlang des Seeufers, bis man den Gasthof Adolari erreicht.

Nach einer gemütlichen Einkehr führt der Weg am anderen Seeufer und bei fabelhafter Aussicht auf die schneebedeckten Gipfel der Kitzbüheler Alpen zurück zum Ausgangspunkt.

💡

Der charmante Gasthof Adolari ist im urigen Tiroler Stil eingerichtet und bietet nicht nur angenehmes Ambiente, sondern auch ausgezeichnete Tiroler Spezialitäten. Darüber hinaus gibt es komfortable Zimmer zum Übernachten.

Anfahrt

Von Osten
Auf der A10 Tauernautobahn bis Knoten Pongau/Bischofshofen, danach auf der B164 in westlicher Richtung bis St. Ulrich a.P. fahren.

Von Westen
Auf der A12 Inntalautobahn bis Ausfahrt Wörgl-Ost, danach auf der B178 in östlicher Richtung bis Sankt Johann in Tirol. Nun auf die B164 wechseln und bis St. Ulrich a.P. fahren.

Parkplatz

In St. Ulrich a.P.

Winterwandern • Salzburg

Der Hinterreith Rundweg

Dauer
3:00 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
7,7 km
Aufstieg
189 hm
Abstieg
189 hm

Bergwelten entdecken