15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Abendliches Spektakel

Erdbeermond zur Sommersonnwende

Aktuelles • 20. Juni 2016

Heute Abend begeistert der Mond mit einem Phänomen, das statistisch nur alle 70 Jahre vorkommt: Der Juni-Vollmond (Erdbeermond) fällt mit dem längsten Tag des Jahres zusammen.

Erdbeermond zur Sommersonnwende
Foto: iStock
Der Vollmond trifft auf den längsten Tag des Jahres.
Anzeige
Anzeige

Der Juni-Vollmond ist nicht zwingend erdbeerfarben. Der Name Erdbeermond erinnert vielmehr daran, dass mit dem Juni-Vollmond auch die Erntezeit der Erdbeeren eingeläutet wird.

Doch auch ohne Erdbeer-Farbe ist das Spektakel heute ein seltenes: Das letzte Mal fielen Sommersonnwende und Vollmond im Jahr 1967 zusammen. Wir verraten euch, wo ihr den Erdbeermond am besten bestaunen könnt.

Unsere Tourentipps für den Juni-Vollmond

Erdbeermond zur Sommersonnwende
Foto: Pexels/stock.tookapic.com
Das letzte Mal fielen Sommersonnwende und Vollmond 1967 zusammen.

Hier verraten wir euch, wo ihr den Sommerbeginn am Berg begrüßen könnt: Sonnwendfeuer 2016

Das könnte dich auch interessieren

  • Anzeige

    Bergwelten entdecken