Must-have für Fels-Liebhaber

Das Bergwelten Kletter-Special ist da!

Magazin • 25. April 2019

Zwei mal im Jahr gibt es eine Bergwelten Spezialausgabe zu erwerben, nun ist es wieder soweit: Wir präsentieren das diesjährige Sommer-Special, in dem sich alles rund ums Klettern dreht!

Bergwelten Kletterspecial
Foto: Bergwelten
Das Bergwelten Kletter-Special ist ab sofort im Zeitschriftenhandel und bequem per Abo erhältlich

Das vorliegende Bergwelten-Sommer stellt die Lust am Klettern in den Mittelpunkt: Bouldern, bei dem man seine Kreativität an Blöcken in nur wenigen Zügen auslebt; Sportklettern, das mit Seil und vornehmlich im Klettergarten stattfindet; Hallenklettern, um mitten in der Stadt Training und Ausgleich in der Vertikalen zu finden; und alpines Sportklettern, bei dem es um das Durchsteigen ganzer Wände geht.

Wir zeigen, woher die Motivation der Menschen dafür kommt, welche Ausrüstung sie brauchen, was Einsteiger wissen und können müssen, welche Routen selbst die Besten ans Limit bringen und natürlich Gebiete im Alpenraum, die Kletterer-Herzen höher schlagen lassen. Das möge euch inspirieren zu planen und passend zu eurem Können die richtigen Routen zu finden. Viel Freude beim Schmökern!

Das Bergwelten Kletterspecial ist überall im Zeitschriftenhandel oder bequem im Zuge des Abos erhältlich.

Mehr zum Thema

Sportklettern mit Aussicht: Der Autor in den Remarkables, Neuseeland
Einfach nur „klettern gehen“, das wäre ja viel zu einfach. Man muss schon differenzieren: Technisches klettern? Alpinklettern? Gar free climbing? Ja was denn nun genau? Wir erklären euch die kleinen, aber feinen Unterschiede der verschiedenen Spielarten in der Vertikalen.
Bouldern auf der Kärntner Koralpe
Kletterparadiese

Bouldern im Alpenraum

Das Bergwelten Magazin (Oktober/ November 2018) entführt euch ins versteckte Boulderparadies Koralpe, aber nicht nur im Süden von Österreich finden sich solch unberührte Oasen - auch der restliche Alpenraum hat einiges an Flesblöcken zu bieten.
Klettern in der Halle
Im Winter bietet sich das Klettern in der Halle als willkommene Alternative zum Klettern am Fels an, um fit zu bleiben. Unsere Sicherheitsexperten Peter Plattner und Walter Würtl verraten im Video, worauf es zu achten gilt.

Bergwelten entdecken