15.600 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Auszeit

7 Hotels, die einen Herbst- und Winterbesuch wert sind

• 12. September 2017
2 Min. Lesezeit

Der Sommerurlaub mag für die meisten vorüber sein – doch was hält uns davon ab, von einer weiteren Auszeit zu träumen (oder sie bereits zu planen)? Wir stellen euch 7 urgemütliche Hotels für Wonnestunden in der kälteren Jahreszeit vor. Mit reichlich Tourenangeboten vor der Haustüre.

1. Hotel Stadt Wien

Salzburg/ Zell am See

Anzeige
Anzeige
Hotel Stadt Wien
Foto: Hotel Stadt Wien
Hotel Stadt Wien

Nicht in der Wiener Innenstadt, wie der Name vortäuscht, sondern in Zell am See liegt dieses prächtige Wohlfühlhotel, das seinen Gästen sowohl im Sommer als auch im Winter einiges zu bieten hat. Wandern und Radfahren in der Salzburger Bergwelt bis tief in den Herbst hinein, Skifahren und Langlaufen vor der Haustüre im Winter. Sowohl Fahrräder als auch Ski werden im Hotel verliehen.

Besonderheiten

  • Whirlpool und Wellnessbereich
  • Skiverleih und Skipass-Verkauf

Besonderer Tourentipp

2. Hotel Erlebniswelt Stocker

Steiermark/ Schladming

Hotel Erlebniswelt Stocker
Foto: Hotel Erlebniswelt Stocker
Hotel Erlebniswelt Stocker

Das ansehnliche SPA-Hotel liegt mitten im Wander- und Skigebiet auf dem Hochplateau von Rohrmoos oberhalb von Schladming. Damit sind nicht nur herrliche Ausblicke aufs Dachsteinmassiv und in die Schladminger Tauern gesichert – Gäste finden sowohl im Herbst als auch im Winter viele Angebote für Bewegung im Freien. Doch auch wer im Haus bleibt, erlebt was. Dafür sorgt z.B. die Sky-SPA-Saunalandschaft über den Dächern von Rohrmoos.

Besonderheiten

  • Sky-SPA-Bereich
  • Erlebnis-Restaurant

Tourentipp

  • 3. Hotel Schönruh

    Tirol/ Gerlos

    Anzeige
    Hotel Schönruh
    Foto: Hotel Schönruh
    Hotel Schönruh

    Ein Genuss-Urlaub im Zillertal - und zwar auf 1.300 m abseits der Verkehrsrouten – das geht im familiären Hotel Schönruh, das schon mehrmals mit der Auszeichnung „Bewusst Tirol“ prämiert wurde. Bedeutet: Das Küchenteam setzt ganz auf frische und regionale Produkte. Der Wellnessbereich erstreckt sich über gleich 4 Etagen und im Winter gibt es wohl kein entspannteres Plätzchen als den Panorama-Ruheraum „Fireplace“ mit offenem Kamin in der Mitte. Zudem können Hotelgäste die Bergbahnen gratis nutzen und auf 3 geführte Wanderungen täglich zurückgreifen. Nur 50 m vom Hotel entfernt können auch luxuriöse Apartements mit direktem Einstieg in das Skigebiet der Zillertal Arena gemietet werden.

    Besonderheiten

    • Panorama-Ruheraum und Bio-Panoramazimmer
    • Schwimmbad
    • Appartements

    Tourentipp

    4. Hotel Kitzspitz

    Tirol/ St. Jakob in Haus

    Hotel Kitzspitz
    Foto: Hotel Kitzspitz
    Hotel Kitzspitz

    Das Hotel im beschaulichen St. Jakob in Haus verfügt über einen großen Garten mit Naturschwimmteich und vielen Liegeplätzen. Doch auch im Winter liegt man hier genau richtig – befinden sich doch Skipiste und Langlaufloipe vor der Haustüre. Kulinarisch verwöhnt das Küchenteam mit kreativer Gourmetküche und regionalen Schmankerln aus Tirol und dem Pillerseetal.

    Besonderheiten

    • 3 Saunen und Zirben-Ruheraum
    • Ganzjähriger Außenpool

    Tourentipp

    5. Hotel Ansitz Plantitscherhof

    Südtirol/ Meran

    Hotel Ansitz Planitscherhof
    Foto: Hotel Ansitz Planitscherhof
    Hotel Ansitz Planitscherhof

    Es sich mal richtig gutgehen lassen – in diesem Südtiroler 4-Sterne-Superior-Hotel geht das mit Sicherheit. Vom Keller voller Spitzenweine bis zum Bio-SPA-Bereich bleiben keine Wünsche offen. Rund um Meran, auf der „Sonnenseite der Alpen“, lässt es sich freilich auch wunderbar wandern. Ein besonderer Tipp sind die alten Waalwege und die vielen Burgen und Schlösser in der Gegend. Ins Skigebiet Meran 2000 sind es per Shuttle gerade mal 15 Minuten.

    Besonderheiten

    • Ski-Shuttle
    • Wellness-Anwendungen mit Bio-Kosmetik

    Tourentipp

  • 6. Hotel Schneeberghof

    Niederösterreich/ Puchberg am Schneeberg

    Hotel Schneeberghof
    Foto: Hotel Schneeberghof
    Hotel Schneeberghof

    Würzige Bergluft, buntes Laub und eine herzhafte Jause im Schneeberghof-Rucksack. Das Traditionshotel ist ein idealer Stützpunkt für Herbst- und Winterwanderungen, liegt es doch im Herzen der niederösterreichischen Voralpen – und das gerade mal eine Autostunde von Wien entfernt. Für Romantiker, die sich lieber drinnen aufhalten und verwöhnen lassen, gibt es Spezialangebote mit Kuschelfrühstück und Candlelight-Dinner.

    Besonderheiten

    • Gratis Wander-Jausenbuffet
    • Hallenbad

    Tourentipp

    7. EurothermenResort

    Oberösterreich/ Bad Ischl

    EurothermenResort
    Foto: EurothermenResort
    EurothermenResort

    Mitten im Herzen des Salzkammergutes gelegen bietet das Thermenhotel den passenden Rahmen für eine Erholungsauszeit. Nicht umsonst haben schon Kaiser Franz Josef und seine Sissi Bad Ischl zu ihrer Urlaubs-Residenz erkoren. Unter dem Motto „Salz und Sole“ kann man in den vielen Becken und Pools in der der hoteleigenen Salzgrotte der Thermenwelt die Beine ausstrecken. Herbst-Wanderer freuen sich über Pauschalangebote mit Schmankerlrucksack und Seilbahnfahrt.

    Besonderheiten

    • Salzkammergut-Therme mit Solegrotte
    • Pauschalen für Wanderer und Kletterer

    Tourentipp

  • Mehr zum Thema

    Bergwelten entdecken