15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Heiligkreuz - Kleine First - Bergrestaurant First

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT2 mäßig
Dauer
1:00 h
Länge
2,4 km
Aufstieg
302 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.431 m

Details

Beste Jahreszeit: November bis März
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Eine sehr schöne, aussichtsreiche und sonnige Winterwanderung, bei der man den Kraftort Heiligkreuz im Kanton Luzern in der UNESCO Biosphäre Entlebuch gut kennen lernt.

💡

Wer nicht den selben Weg wieder retour ins Tal gehen möchte, kann alternativ über Reistegg wandern.  

Anfahrt

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch liegt im Herzen der Schweiz, zentral zwischen Bern und Luzern. Man erreicht Heiligreuz über die Hauptstrasse 10. In Hasle biegt man nach der Raiffeisenbank Richtung Heiligkreuz ab oder in Schüpfheim nach dem Hotel Kreuz.

Parkplatz

Es stehen mehrere kostenlose Parkplätze in Heiligkreuz zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem öffentlichen Verkehr erreicht man Heiligreuz via Schüpfheim (Bahnlinie Bern-Luzern). Ab Schüpfheim fährt man mit dem Postauto bis nach Heiligkreuz.

Planen der Reise mit dem SBB Online Fahrplan.

Bergwelten entdecken