Das alte Dorf von Nendaz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 0:45 h 2,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
107 hm 107 hm 1.325 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Das historische Zentrum von Haute Nendaz ist Ziel dieser gemütlichen Winterwanderung im Wallis. Neben den typischen Walliser Häusern sieht man auf der Tour auch die Kirche Saint-Michelle und bekommt einen guten Eindruck vom Leben in dieser durch die Staumauer stark geprägten Touristenstadt. Der Spaziergang ist auch für Familien mit Kindern und Buggies gut geeignet.

💡

Das Tourismusbüro von Nendaz bietet auch geführte Touren an.

Anfahrt

Auf der A9 von Martigny oder Visp kommend die Ausfahrt 26 (Sion Oest) Richtung Nendaz nehmen und nach Haute Nendaz fahren.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn und Bus ab Sion nach Haute Nendaz - Poste/Gare.

Winterwandern • Wallis

Les Crêtes - Le Dzoc

Dauer
1:20 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
3,5 km
Aufstieg
98 hm
Abstieg
97 hm
Winterwandern • Wallis

Blauherd - Fluhalp

Dauer
1:00 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
2,2 km
Aufstieg
116 hm
Abstieg
72 hm
Winterwandern • Wallis

Von Ferden nach Kippel

Dauer
0:37 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
1,5 km
Aufstieg
90 hm
Abstieg
75 hm
Winterwandern • Wallis

Tracouet - Plan du Fou

Dauer
1:50 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
2,4 km
Aufstieg
250 hm
Abstieg
250 hm

Bergwelten entdecken